Unsere Empfehlungen

Warum schwer entflammbare Möbel?

In gewerblich genutzten Gebäuden und in öffentlichen Einrichtungen trifft man immer auf Bereiche, welche einer erhöhten Brandschutzanforderung unterliegen. In der Regel handelt es dabei um Wartezonen, Foyers oder Gemeinschaftsbereiche, die von Rettungs- und Fluchtwegen berührt werden. Die Brandschutzbehörde oder der Brandschutzbeauftragte Ihres Hauses fordert dann für diese Zonen Möbel, welche ein Brandereignis nicht forcieren, sondern die Ausbreitung eines Brandes eher verhindern oder verzögern.

... weiterlesen

Was bedeutet zertifiziert?

In unserem Spezial-Onlineshop erhalten Sie Polstermöbel und Tische, welche grundsätzlich komplett aus Materialien bestehen, die ein Brandschutzzertifikat über "Schwer Entflammbarkeit" nach DIN 4102 B1 oder British Standard BS 5852 Crib 5 besitzen.

... weiterlesen

Darüber hinaus finden Sie bei uns Möbel, welche als Komplettmöbel oder als Gesamt-Materialverbund nach DIN 54341 (Papierkissentest) erfolgreich getestet wurden und in die höchstmögliche Brandschutzklasse für Möbel nach DIN 660084 P-a eingestuft sind.

Beide Ausrüstungen sind grundsätzlich für den Einsatz in B1-Bereichen geeignet. Welche Möbel in Ihrem speziellen Fall zulässig sind, entscheidet in der Regel die Person/Behörde, welche eine Brandschutzauflage für Ihre Einrichtung ausgesprochen hat.

Dies wird in der Regel durch schwer entflammbare oder nichtbrennbare Materialien erreicht. Landläufig ist dann oft von sog. "B1 Möbeln" die Rede. Allerdings ist diese Bezeichnung nicht ganz korrekt.

Während die Baumaterialien an Wand-, Boden- und Decke recht klar nach DIN 4102 als "schwer entflammbar" in die Baustoffklasse B1 eingeteilt werden können, muss man bei Möbeln und insbesondere bei Polstermöbeln berücksichtigen, dass diese aufgrund der verschiedenen verarbeiteten Materialien (Materialverbund aus Stoff/Polsterschaum/Gestell) und der Größe nicht als Baustoff nach DIN 4102 getestet werden können.

Welche Möbel darf ich in B1 – Bereiche stellen und wie müssen diese beschaffen sein?

Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Beantwortung dieser Fragen (siehe "Fragen&Antworten zu Möbeln in B1 Bereichen"), sondern halten auch eine Vielzahl an verschiedenen Möbeln für Sie bereit, die Sie sofort kaufen und in brandsensiblen, sog. B1-Bereichen nutzen können. Bei größerem Bedarf erstellen wir Ihnen gern ein projektbezogenes wirtschaftliches Angebot. In unserem Online-Sortiment finden Sie die bewährtesten Modelle, welche wir in der Vergangenheit oft eingesetzt haben. Wir erweitern stetig das Portfolio, um künftig noch besser und flexibler Lösungen für Sie zu liefern. Gern stehen wir Ihnen auch für die Vorab-Erstellung von Möblierungskonzepten im Zusammenhang mit einem Beschaffungs-/Vergabeverfahren mit einer Zuarbeit oder Beratung zur Verfügung.

Möbel mit Zertifikat nach DIN 66084 P-a (Papierkissentest nach DIN 54341)

Unsere Produkte mit dem Zertifikat nach DIN 66084 P-a wurden nach DIN 54341 mit dem sog. Papierkissentest nach DIN 54341 als komplettes Möbel oder Polsterverbund geprüft und zertifiziert. Die Klasse P-a ist die höchste Brandschutz-Klassifizierung für Polstermöbel in Deutschland.

Weiter zu den Produkten

Auf Anfrage liefern wir auch Einzelpolster im Sondermaß mit Zertifikat DIN 66084 P-a.

zum Anfrageformular

Möbel komplett aus schwer entflammbaren Einzelkomponenten

Oft ist es ausreichend, wenn alle Einzelkomponenten des Möbels (Gestell, Polsterschaum, Bezug, ...) aus schwer entflammbaren Materialien bestehen, die nach DIN 4102 B1 oder nach britischer Norm BS 5852 crib 5 getestet sind. Ob dies für Ihre konkrete Situation ausreicht, entscheidet die zuständige Brandschutzbehörde. Leider ist die Rechtslage und Normierung in diesem Bereich in Deutschland nicht eindeutig geregelt.Wir empfehlen in diesem Fall, zunächst die in Frage kommenden Produkte im Warenkorb oder auf dem Merkzettel zusammen zu stellen und vor dem Kauf die Stellungnahme derjenigen Behörde oder Person einzuholen, welcher die Brandschutzauflage ausgesprochen hat.

Weiter zu den Produkten
Sie haben Fragen? Wir sind gerne für Sie da: Tel.: 0351 - 213 5780 (Montag - Freitag 09:00 - 19:00 Uhr) oder nutzen Sie unser Kontaktformular: Weiter zum Kontaktformular

Top-Themen

Frau kauft am Laptop ein

Über Uns

Schwer-entflammbare-Moebel.de ist ein Onlineshop der Büroland Objekteinrichtungen Dresden GmbH. Alle Möbel bzw. Materialien von schwer-entflammbare-Moebel.de wurden unter verschiedenen Kriterien zertifiziert und eignen sich somit für Bereiche mit der Brandschutzauflage B1. Schwer-entflammbare-Moebel.de ist nicht nur ein Versandhandel für qualitativ hochwertige Einrichtung, sondern zugleich ein Fachhandel vor Ort. Wir verstehen was von dem, was wir verkaufen und können Ihnen auch weiterhelfen, wenn Sie das gewünschte Produkt nicht im Onlineshop finden.

Mehr zum Thema
Bücherregal mit DIN-Normen

Normen und Testverfahren im Überblick

Immer wieder besteht an die Einrichtung die Anforderung "schwer entflammbar" (B1). Der Begriff „schwer entflammbar" ist ein Terminus aus der Brandklassenzertifizierung für Baustoffe nach DIN 4102 und entspricht der Klassifizierung B1. Es können lediglich die einzelnen Materialien nach DIN 4102 zertifiziert werden, aber nicht das gesamte Möbel. Eine ähnliche Zertifizierung stellen die britische Norm BS 5852 und die europäische Norm DIN 13501 dar. Um das Möbel als Gesamtheit zertifizieren zu können muss die DIN 66084 herangezogen werden.

Mehr zum Thema
Verschiedene Bezüge

Unsere Materialien

Wenn der Brandschutz keine Klassifizierung des Möbels nach DIN 66084 P-a fordert, genügt es meist, wenn die Ausstattung der Einzelkomponenten nach B1 zertifiziert sind. Unser Polsterschaum ist nach BS 5852 Crib 5 zertifiziert. Dies trifft auch auf unsere Bezüge zu, die sowohl nach BS 5852 als auch nach DIN 4102 erfolgreich getestet wurden. Die jeweiligen Zertifikate können Sie der Produktbeschreibung der einzelnen Artikel entnehmen. Sollten Sie dennoch Fragen haben, zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten.

Die Bezüge im Vergleich
Mann im Anzug schaut auf sein Smartphone

Beratung per E-Mail und Telefon

Falls Sie sich immer noch bei der Produktauswahl unsicher sind kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern per Telefon (0351-213578-0) oder E-Mail (info@schwer-entflammbare-moebel.de). Natürlich können Sie auch unser Online-Formular nutzen. Treten Sie auch mit uns in Kontakt, wenn Sie größere Mengen oder Spezialanfertigungen benötigen. Sicher lässt sich eine Lösung finden.

Weiter zum Kontaktformular